Rezepte
 

PariserRing - "Natur"

PariserRing schälen, halbieren, in Pflanzenöl beidseitig kurz anbraten und mit Petersilienkartoffeln oder Béchamelsauce servieren.

PariserRing "klassisch"

PariserRing schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit etwas frischem Paprika und frischen Zwiebelringen am Teller belegen. Eine spezielle Marinade aus 1/3 Apfelessig, 2/3 Wasser, gehackter Petersilie, gemahlenem weißen Pfeffer, einer Prise Zucker, eine Prise Salz und ca. 1 dl Maiskeimöl bereiten. Die Marinade mit etwas Dillspitzen oder diversen Gartenkräutern je nach Saison verfeinern. PariserRing-Scheiben mit der Marinade übergießen und ca. 15 - 20 Min. im Kühlschrank ziehen lassen. Dann mit Brot oder Gebäck servieren.

 

PariserRing - speziell für die kalte Jahreszeit:

Etikette abnehmen, dann PariserRing in geschlossenem Zustand ca. 25 Minuten sieden. Mit Senf und/oder Kren und mit Brot oder Gebäck servieren.

Steirischer Wurstsalat

20 dag KnoblauchPariserRing schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller gefällig anrichten. Aus 1/3 Weinessig, 2/3 Wasser, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker eine Marinade zubereiten und über die Scheibchen gießen. 1 rote Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und mit 1/3 Dose abgetropften Maiskörnern über die Wurst gebe. Über das Ganze gibt man dann einige EL Steirisches Kernöl; mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.

 

PariserRing - "Schweizer Art"

PariserRing schälen, in feine Steifen schneiden, ebenso Gouda-Käse und Essiggurkerl. Mit einer Marinade aus Joghurt, Essig, Salz und Pfeffer übergießen und eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Dann mit Brot oder Gebäck servieren.

Skandinavischer Salat

20 dag Original PariserRing schälen und kleinwürfelig schneiden; 1 mittlelgroßen säuerlichen Apfel schälen, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Weiters 2 Essiggurkerl, 2 mittlere gekochte kalte Pellkartoffeln sowie 10 dag abgetropfte rote Rüben aus dem Glas in kleine gleichmäßige Würferl schneiden. Mit ca. 10 dag Mayonnaise light, 1 Becher Sauerrahm, 1 EL Estragonsenf vermischen, mit Salz, Pfeffer, Worcestershiresauce abschmecken und auf ein paar Salatblättern anrichten. Mit einigen hartgekochten Eischeiben und Petersilzweigerl dekorieren.

Pikanter Salat

20 dag Pikanter PariserRing schälen und nudelig schneiden; je einen roten, grünen und gelben Paprika waschen, halbieren und auch nudelig schneiden; ebenso 1/2 Dose abgetropfte Ananasscheiben nudelig schneiden. Mit 10 dag Mayonnaise light, 1 Becher Sauerrahm, 1 Kaffeelöffel Currypulver vermischen, mit Salz, Pfeffer, 1 KL Estragonsenf, 1 Spritzer Tabasco abschmecken. Nach Belieben dekorieren und anrichten.

Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept.
Wir veröffentlichen es gerne im Internet.